Tom Bodenmann

Banjo, Gesang, Mandoline

 

Tom hat im zarten Alter von 13 Jahren das Banjo entdeckt, und es hat ihn nie mehr losgelassen! Seit über 20 Jahren ist er Banjospieler der renommierten Schweizer Bluegrass Family, mit welcher er viele hundert Auftritte in In- und Ausland gespielt hat. Daneben hat er an verschiedenen Projekten u.a. mit Anna Kaenzig, Mala Gassmann oder Timbertrain mitgewirkt und an diversen Workshops und Bluegrass Camps unterrichtet.

 

Tom bringt neben seinem vielseitigen Banjospiel diverse selbstkomponierte Instrumentals über funkelnde Sternenhimmel und rasende Katzenjagden in die Band. 

Am liebsten packt er sein Instrument und sucht sich einen schönen Ort in der Natur, um sich inspirieren zu lassen.

 

Seit Anfang dieses Jahres spielt Tom auch Mandoline.

Ruth Wäger

Gesang, Gitarre, Mandoline

 

Das Bluegrassfieber packte sie vor 19 Jahren. Seither pickt sie mit Freude auf grossen Gitarren, kleinen Mandolinen und Oldtime Banjos herum und singt fürs Leben gern.

Seit vielen Jahren teilt sie mit Tom Dach und Musik.

Mit den Bands MoonFire wie auch später mit MoonRise war sie an zahlreichen Bluegrass Festivals in der Schweiz, Deutschland und Frankreich zu hören und nahm im Studio Kleinprojekte auf.

 

Ruth ist Leadsängerin und Songwriterin der Band und schreibt verträumte Lieder über knorrige Bäume und glasklare Bergseen.

Elisabeth Schneeberger

Fiddle, Gesang

 

Als 6jährige mit Geigenstunden angefangen, spielte sie mit 14 schon in der Bluegrass Band Devilscouts. Ihre freche, virtuose Interpretation des Fiddle Tunes Orange Blossom Special ist auf der CD Chewing Gum verewigt.

Mit Bands wie The Pint/Irish und den Jackalopes/Western Swing trat sie auf vielen Schweizer Bühnen auf. Im Jahre 2013 begleitete sie Reto Burrell auf seiner Sunshine and Snow Tournee in Deutschland und der Schweiz.

Für CD Aufnahmen war sie u.a. für Hank Shizzoe, Pete Scrowther, George Hug, The Garden Orchestra, Anna Känzig, Bougainville, Reto Burell und und neulich für Noam im Studio.

 

Mit ihrem geschmackvollen Geigenspiel und vielseitigen Harmony-Gesang bringt Liz Wildgrass die gewisse Würze.

Hannes Beyer

Bass

Hannes braut sein eigenes Bier und bäckt sein Brot selbst...

Unserer Meinung nach ist er der tollste Bassist mit dem grössten 5-Saiten-Kontrabass weit und breit. Der deutsche Physiker spielte zuvor in einer Bigband und einer Schlager Cover Band in Deutschland und legt nun den coolen Boden für Tom's Wildgrass.

Daniel Schaub

Mandoline, Gesang

Er hat erst vor ein paar Jahren dank der Mandoline seine Liebe zum Bluegrass entdeckt und mag es besonders, mit „Chops" für den Rhythmus zu sorgen.

Früher spielte er auf diversen Tourneen für KISHA, IVO und BASCHI akustische und elektrische Gitarre und sang Backing Vocals. Seit nunmehr über zehn Jahren ist er mit dem Kleinkunst-Pop-Trio HEINZ DE SPECHT in den Theatern der Deutschschweiz unterwegs. Zudem hat er mit

;-PICKHEADS eine eigene Bluegrass-/Acoustic-Band und spielt immer mal wieder in verschiedenen Live- und Studioprojekten mit (u.a Zurich Sessions, MIKE CANDYS, SERGEANT PEPPER).